Geburtsflasche AURA-SOMA

Wenn du dich mit der Numerologie auskennst, werden dir sicher eine Menge Varianten einfallen, nach denen du deine Flaschen auswählen kannst..

 

Die Farben deiner Geburtsflasche zeigen die Energie, mit der du ins Leben gestartet bist. Ihre Potentiale und Lernaufgaben begleiten dich wie ein roter Faden vom ersten bis zum letzten Moment. Deine Geburtsflasche ist dir also in jeder Lebenssituation eine grosse Unterstützung.

 

Deine Geburtsflasche ergibt sich aus der  Quersumme deines Geburtsdatums, und zwar so, dass eine zweistellige Zahl dabei herauskommt. (Ausser es ergibt sich von Anfang an eine einstellige Zahl.) (Das hat sich bei Aura-Soma über die Jahre als geeigneter erwiesen, als auf eine einstellige Zahl herunterzugehen.)

 

Jemand, der bespielsweise am 3.4.1957 geboren ist, zählt folgendermassen:

 

3 + 4 + 1 + 9 + 5 + 7 = 29

 

Bei diesem Bespiel ergibt sich die Equilibrium-Flasche 29.

 

Danach zählt er nicht, wie das in anderen Fällen empfohlen wird, 2 + 9 zusammen, sondern er belässt es bei 29. Das wäre aus numerologischer Sicht "seine Flasche".


Jahresflasche AURA-SOMA

Möchte jemand die Flasche herausfinden, die besonders für die Lebensphase passt, in der er sich befindet, zählt er sein

Geburtsdatum zur laufenden Jahreszahl hinzu.

 

 

3.4.1957:

 

Also beispielsweise für das Jahr 2022:  3 + 4 + 2 + 0 + 2 + 2 = 13. 

 

 

In diesem Fall ist die Jahresflasche die Equilibrium-Flasche 13.