Geburtsflasche AURA-SOMA

Wenn du dich mit der Numerologie auskennst, werden dir sicher eine Menge Varianten einfallen, nach denen du deine Flaschen auswählen kannst..

 

Die Farben deiner Geburtsflasche zeigen die Energie, mit der du ins Leben gestartet bist. Ihre Potentiale und Lernaufgaben begleiten dich wie ein roter Faden vom ersten bis zum letzten Moment. Deine Geburtsflasche ist dir also in jeder Lebenssituation eine grosse Unterstützung.

 

Deine Geburtsflasche ergibt sich aus der  Quersumme deines Geburtsdatums, und zwar so, dass eine zweistellige Zahl dabei herauskommt. (Ausser es ergibt sich von Anfang an eine einstellige Zahl.) (Das hat sich bei Aura-Soma über die Jahre als geeigneter erwiesen, als auf eine einstellige Zahl herunterzugehen.)

 

Jemand, der bespielsweise am 3.4.1957 geboren ist, zählt folgendermassen:

 

3 + 4 + 1 + 9 + 5 + 7 = 29

 

Bei diesem Bespiel ergibt sich die Equilibrium-Flasche 29.

 

Danach zählt er nicht, wie das in anderen Fällen empfohlen wird, 2 + 9 zusammen, sondern er belässt es bei 29. Das wäre aus numerologischer Sicht "seine Flasche".


Persönliche Jahresflasche AURA-SOMA

Möchte jemand die Flasche herausfinden, die besonders für die Lebensphase passt, in der er sich befindet, zählt er sein

Geburtsdatum zur laufenden Jahreszahl hinzu.

 

 

3.4.1957:

 

Also beispielsweise für das Jahr 2022:  3 + 4 + 2 + 0 + 2 + 2 = 13. 

 

 

In diesem Fall ist die Jahresflasche die Equilibrium-Flasche 13.


Universelle Jahresflasche 2023

Numerologisch gesehen ist das Jahr 2023 ein Siebner-Jahr.

 

2 + 0  + 2 + 3  =  7

 

Aura-Soma Equilibirum B7, Der Garten von Gethsemane, 50 ml

 

Farben: gelb über grün, zusammengeschüttelte Farbe: olivgrün

Chakra: Herzchakra und Solarplexuschakra

Pomander: Smaragdgrün

Quintessenz: Diwal Khul

Tarot: Der Siegeswagen

Basisthema: Ihr Glaube erfährt Prüfungen, Vertrauen in den Prozess des Lebens, Zuversicht in die Entfaltung der Dinge.

Die B7 hilft uns dabei, alle unsere Glaubenssätze, die wir im Laufe unseres Lebens kreiert haben, zu überdenken. Sie verbindet unseren Verstand mit dem Herzen, so können wir den Weg zu unseren Gefühlen wieder klarer erkennen. Mit dieser Energie kommen wir wieder in ein tieferes Vertrauen in die Prozesse unseres Lebens und erfahren die Zuversicht, dass sich alles in unserem Leben zur richtigen Zeit entwickelt.

Auftragen: Im ganzen Solarplexus- und Herzbereich in einem Band um den Körper

Affirmation: Ich kann all meine mir selbst auferlegten Grenzen überschreiten.

CHF 39.80

  • 0.13 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Im Garten von Gethsemane geht es um die letzte Prüfung des Glaubens. Nach der christlichen Lehre begann Jesus sich im Garten von Gethsemane zu fürchten. Auf eher prosaische Weise ist die letzte Prüfung des Glaubens im Hinblick auf Gegebenheiten in unserem Leben bedeutsam und dabei wesentlich ist auch, ob wir dem vertrauen, was in unseren eigenen Tiefen liegt. 

Je mehr wir im Inneren Raum bilden, desto mehr Freude an Wissen und Gewissheit vermag im Bewusstsein entstehen. Vertrauen in die eigenen Tiefen und Wissen im bewussten Denken bringen ein Gefühl der Zuversicht zu den Schwierigkeiten und Hindernissen, denen wir bei den Dingen begegnen, die wir im Leben erfahren und lassen sie uns wieder wertschätzen, wenn es um einen Neubeginn oder eine neue Möglichkeit geht, die das Leben bereithalten mag. Grün ist der Weg, die Wahrheit und die Möglichkeit, die richtige Entscheidung zu treffen, indem wir uns auf die richtige Richtung einstellen.

Diese Flasche deutet an, dass wir das Wissen (gelb) haben, wie wir uns selbst Raum (grün) geben können und fähig sind, unser Wissen zu teilen und uns selbst auf freundliche und sanfte Weise ausdrücken.

Der Garten von Gethsemane und der alte Ölbaumhain im Garten der Kirche aller Nationen in Jerusalem