NEWS

POMANDER ROSE PINK

14. Oktober 2023

von Mike Booth:

BEDINGUNGSLOSE LIEBE

Mit der Geburt des Rosenpink Pomanders habe ich über einige von Vickys Worten über Rosenpink und Selbstliebe in widrigen Umständen nachgedacht.

“Ich glaube, dass dieser Begriff den Moment im Leben treffend beschreibt, in dem Tiefes nach Tiefem ruft, wenn das Leben zu betrügen scheint und Liebe, Freundschaft und Loyalität nur hohle Worte sind. All die traumatischen Situationen, die auf uns im Laufe dieses Lebens einstürmen können – Kinderlosigkeit, Scheidung, schmerzliche Verluste, Krankheit, die Demütigung der Arbeitslosigkeit, obwohl wahres Talent und der Wunsch zu arbeiten vorhanden sind – all diese verunglimpfenden Umstände können sich als Hass, Bitterkeit und Groll stauen, die das Problem niemals lösen, sondern lediglich die Seele vernarben. In solchen Zeiten fehlen Selbstliebe, Respekt und Vertrauen. Eine stille, natürliche Reaktion, wie das insgeheime Gefühl von Schuld, wie auch immer verdient, schleicht sich ein, und die ständige Frage des angeschlagenen Gemüts lautet: “Hätte ich dies oder das tun sollen?” Hätte ich dies oder das tun können?”  

Wie wir uns selbst auf den tiefsten Ebenen akzeptieren können, wie wir lernen, uns selbst zu lieben, sogar die Teile, die wir als weniger liebenswert ansehen, Mitgefühl für uns selbst als Grundlage für die Art und Weise, wie wir uns selbst durch die Filter der Beurteilung betrachten. Wie wir durch die Rosa-Energie und insbesondere das Rosenpink in der Lage sind, über diese Filter hinauszugehen und die Dinge mehr so zu sehen, wie sie sind. Das heißt nicht, dass es nicht auch die Polarität gibt, die Dinge sozusagen “durch eine rosarote Brille” zu sehen, aber es bedeutet, dass für dieses Rosenpink diese tiefe Liebe typisch ist, die Möglichkeit uns selbst zu akzeptieren.  

“Dann ruhe auf dem Rosenpink, Kind der Liebe; fühle noch einmal die Wärme der göttlichen, bedingungslosen Liebe, die dich nie verlassen wird. Versenke dein ganzes Wesen in der Zärtlichkeit und Sanftheit des Rosa, und suche nach dem wahren Selbst, die Realität deiner Bestimmung. Wisse in dir, dass es die Kreuzigung gibt, die zur Auferstehung führt, die Anfänge des andauernden Lebens mit wahrer Bestimmung. Das Wesentliche ist, sich selbst wieder lieben zu lernen, alle Schuldgedanken abzulegen, sich über die Situation zu erheben, Körper, Geist und Seele aufzurichten. Genau dann wird der Stahl des Schwertes des Geistes gehärtet.”

ERDVERBUNDENHEIT

Rosenpink bzw. Rosenrosa erscheint in seiner reinen Form in Equilibrium 23, Rosenrosa über Rosa und auch in Equilibrium 104 als irisierendes Rosenrosa über Magenta. Diese Flaschen helfen uns, das Konzept der bedingungslosen Liebe zu verstehen und wie wir durch ein wenig mehr Fürsorge für Tiere, Blumen und Pflanzen beginnen können, diese Liebe über uns selbst hinaus auf andere auszudehnen. 

Der Rosenpink Pomander kommt zu einer Zeit, in der es für die Menschen notwendig ist, ihre Beziehung zum Wesen der Erde zu verstehen. Leben wir in einer Stadt, so ist unsere Verbindung mit der Erde unter unseren Füßen durch Beton oder Asphalt gegeben, so dass es eine Trennung zwischen uns und dem Wesen der Erde gibt. Vom Herzen brauchen wir die Verbindung zum Wesen der Erde. Der Rosenpink Pomander hilft uns, uns mit dem Wesen der Erde zu verbinden, damit sie spürt, dass unsere Fürsorge und Wärme, unsere Liebe sich mit dem verbindet, was das Wesen der Erde uns als Chance anbietet. Jede Seele, die auf die Erde kommt, trägt diese karmischen Samen in sich. Sie sind Teil für die Existenz, ihre Vorsehung. Der Rosenpink ist eine Bestätigung dafür, dass wir herausfinden, was für uns bestimmt ist, warum wir hier sind, und wofür wir da sind, insbesondere in Bezug auf das Wesen der Erde.       

Der Rosenpink verstärkt nicht nur die Liebe, die Fürsorge und die Wärme, sondern auch das Gefühl des Losgelöstseins, das notwendig ist, um wirkungsvoller lieben zu können. Wenn wir uns zu sehr identifizieren, wenn wir ein wenig mehr in der Idee der Liebe aufgehen, oder darin wie es ist, dass Fürsorge und Wärme das sind, was wir zum Ausdruck bringen wollen, dann ist da auch ein Gefühl, wie es ist, dass wir uns selbst verlieren können. 

Einer der positivsten Aspekte des Seins ist unsere Fähigkeit zu lieben, und das ist es auch, wo wir unsere Verbindung zu uns selbst verlieren können. Die Idee der Liebe, das Gefühl der Liebe, das Empfinden der Liebe durch den Rosenpink Pomander ist etwas, das uns zu uns selbst zurückbringt und uns hilft, in unseren Beziehungen zueinander mehr positiv losgelöst zu sein und uns daran zu erinnern, uns selbst so zu lieben, wie wir es zu diesem Zeitpunkt in dieser Beziehung zu uns selbst brauchen, um voranzukommen. Der Rosenpink ist wunderschön!     

Die Energien der Kristalle und Edelsteine, die Energien der Pflanzen und die verschiedenen Aspekte der Rose, die in dieser Rezeptur enthalten sind, bringen uns die Möglichkeit, uns bei der Erdung, beim Erden zu helfen, und zwar auf eine sehr sanfte und doch tiefgreifende Weise. Der Rosenpink Pomander gibt uns ein Gefühl für unseren Gleichmut, unser Gleichgewicht in einem ganz anderen Verständnis von uns selbst.

ALLE NATÜRLICHEN INHALTSSTOFFE

Der Duft des Rosenpink Pomanders ist wirklich exquisit. Es handelt sich um eine Kombination von Rosen aus den Sorten, die Vicky für Aura-Soma ausgewählt hat und die wir in unserer Basis in Tetford vermehrt und angebaut haben. Es ist eine Freude, das zu erleben. In dieser bezaubernden Mischung sind neben den alten englischen Sorten, die wir selbst anbauen, viele verschiedene Rosensorten enthalten. Tuberose, Palmarosa und ein Hauch von Weihrauch sind ebenfalls Teil der Rezeptur. Wenn ich dies zusammen mit den Kristallkombinationen Rosenquarz, Opal, klarer Quarz, Rubellit, Wassermelonen-Turmalin und mehr betrachte, habe ich das Gefühl, dass dieser Pomander für jeden, der Schwierigkeiten durchmacht oder sich aus irgendeinem Grund angegriffen fühlt, äußerst unterstützend sein wird.  

 

In Liebe

Mike Booth

 

 

Anwendung:

Drei Tropfen des Pomanders in die linke Handfläche geben und zwischen den Händen verreiben. Danach in einem Abstand von ca. 10 cm in das elektromagnetische Feld (Aura) vom Kopf bis zu den Füssen einbringen.

Atmen Sie abschliessend den Duft aus Ihren Handflächen 3 x tief ein.